SEIKI SOHO - the secret art of Shiatsu

Der Himmel ist immer blau - hinter den Wolken - ich sehe das Blaue und schenke ihm Aufmerksamkeit - ich gehe in Resonanz mit der Ressource

Kalligraphie von Akinobu Kishi, Japan (zurückgezogen, ruhig und zufrieden)

2012 habe ich in der Shiatsuschule Hamburg im Rahmen

einer Weiterbildung, SEIKI-SOHO,

bei Akinobu Kishi und Kyoko Kishi kennen gelernt.

Kishi, ehemals Schüler von Masunaga, ist der Begründer des Seiki Soho. 

 

mehr Informationen finden sich auch hier:

http://www.seikisoho.be

 

Ich habe mit Seiki eine wunderbare Erfahrung gemacht und habe das große Glück, 

die Methode noch bei Kishi Sensei, erfahren zu haben.

 

"Seiki Soho" ist Weiterentwicklung des Shiatsu und Rückbesinnung auf seine Wurzeln zugleich.

Dabei bezieht sich Seiki auf die Wurzeln

der japanischen Kultur, dem Shintoismus.

In der Arbeit mit Seiki wird in besonderer

Weise das Prinzip der "Resonanz" genutzt.

Es ist ein Angebot an Körper und Geist, die eigenen

Ressourcen und sich selbst und die eigenen Bedürfnisse zu erkennen. 

Es geht um das Aufspüren, dessen was da ist und 

dem Entdecken, dass der Körper den Weg immer weiß.

 

SEIKI - SOHO ist ein achtsamer Kontakt  in einem

geschützten Raum und bietet Ihnen eine Idee auf

dem Weg zu sich selbst.

 

Eine Behandlung kostet 60,00 Euro

Die Dauer der Behandlung ist individuell

unterschiedlich.

                                                                               

Leider muss meine Praxis aus gesundheitlichen Gründen auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben. Ich danke allen meinen KlientInnen für ihr Vertrauen und wünsche Ihnen von Herzen alles Gute. Lydia Koch

Jetzt neu als deutsche Übersetzung: SEI-KI, das Buch von A.Kishi und A.Whieldon

 

 

 

 

 

 

 

 


und noch ein Link zum Shiatsu Netzwerk: www.shiatsu-netz.de