Praxisraum  Köln-Zollstock  

Shiatsu - Kunst der achtsamen Berührung - Seiki Soho -

                            Shiatsupraktikerin

                                         Lydia Koch

 

Shiatsu ist eine japanische Körperenergiearbeit, welche auf der traditionellen chinesischen Medizin und Philosophie basierend mit Qi (jap. Ki) = Lebensenergie arbeitet.

Unter anderem durch die gezielte Berührung mit Daumen

und Handballen und die sanfte Bewegung des Körpers,

wird das Fließen von Ki erreicht, welches die Gesunderhaltung

und Harmonisierung von Körper und Geist fördert und so zu

Wohlbefinden verhilft.

Die besondere Kunst von Shiatsu liegt in der individuellen,

achtsamen Berührung, der Begleitung verschiedener Lebensphasen und dem Respekt gegenüber jedem Menschen so wie er ist.

Seiki Soho ist Weiterentwicklung des Shiatsu und Rückbesinnung auf seine Wurzeln zugleich.

Mehr Information dazu hier.

Liebe ​Shiatsufreundinnen und Freunde,
es fällt mir nicht leicht und ich bin auch nicht sicher ob es die richtige Entscheidung ist, aber da die Verantwortung doch beiderseits​ so hoch ist und ein entspanntes aufeinandertreffen und sich körperlich berühren so nicht möglich ist, 
sage ich alle bestehenden Termine, vorerst bis nach den Osterferien, ab.
Ich würde mich freuen wenn Sie meine Entscheidung teilen, mir treu bleiben und
wir uns alle, hoffentlich gesund und gestärkt nach dieser Coronakrise wiedersehen.
Bleiben Sie Gesund 
herzliche Grüße 
Lydia Koch 

hier noch ein Link aus der TCM zur Selbstmassage für die Atemwege, das Immunsystem und zum allgemeinem Wohlbefinden.tcm selbstmassage

 

__________________                                             Termine können telefonisch unter:       0221 30281580             oder via mail     vereinbart werden           info@lydia-koch.de                        __________________

Buchempfehlung:

"SEI-KI", das Buch von A.Kishi und A.Whieldon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und noch ein Link zum Shiatsu Netzwerk: www.shiatsu-netz.de